Royalclippervollzeuginfahrt-Foto_Star-Clippers-scaled.jpg

Luxus-Segeln – an Bord der Star Clippers-Flotte

Im Herbst 2025 heißt es wie auch schon im Herbst 2024 für die drei luxuriösen Segelschiffe aus der Star Clippers-Familie ab ins Mittelmeer – bevor sich das Trio für die Wintersaison aufmacht in Richtung Karibik: die Royal Clipper, die Star Clipper sowie die Star Flyer. Doch jeweils im Herbst fahren die Royal Clipper und die Star Flyer zunächst durch das westliche Mittelmeer.

Auf der Star Flyer - die Eigner-Suite Foto Star-Clippers
Das feinste Gästezimmer auf der Star Flyer: die Eigner-Suite Foto Star Clippers

Die dritte im Bunde, die Star Clipper, nimmt Kurs aufs östliche Mittelmeer. Die neuen Angebote sind draußen und machen Lust aufs Segeln mit viel Luxus.

Bibiothek - klassisch mit viel Mahagoni Foto Star-Clippers
Die Bord-Bibiothek einer Star Clipper – klassisch-edel mit viel Holz Foto Star Clippers

Zum Beispiel in der Ägäis mit der Star Clipper. Oder ab Nizza auf die Balearen und weiter nach Andalusien mit der Star Flyer. Oder mit der Royal Clipper von Rom aus nach Korsika und retour. Das alles erst 2025.

Luxus-Segel-Cruise mit der Star Clipper durchs Mittelmeer in 2024

Aber auch 2024 gibt es eine Qual der Wahl zum luxusriösen Cruisen im Mittelmeer mit den Star Clippers. Und ganz kurzfristig noch im Juli mit der Royal Clipper: Der Fünfmaster ist 134 Meter lang, 16 Meter breit, hat 5.000 Quadratmeter Segelfläche und gilt als größtes Passagier-Segelschiff weltweit. Hiermit heißt es Leinen los am 16. Juli 2024.

B-Henry-Segeln-Foto_Star-Clippers-scaled.jpg
Kreuzfahrten auch auf Luxus-Segelschiffen sind viel aktiver – die Segel wollen gesetzt sein Foto Star Clippers

Dann schippert die Royal Clipper bis 20. Juli vom italienischen Citavecchia über Rom, Portferraio weiter nach Frankreich, nach Calvi auf Korsika, und retour. Der Trip kostet – jeweils pro Person – in der Innenkabine ab 1495 Euro, in der Außenkabine ab 1560 Euro und in einer Suite ab 2880 Euro. Und zwar Vollpension inklusive Galadinner des Kapitäns, aber ohne Trinkgelder an Bord, Landprogramme etc.

Bowsprit-_Foto_Star Clippers
Extremlage zum Relaxen: der Bowsprit – zu deutsch Bugspriet und ganz vorne am Schiffsrumpf – Foto Star Clippers

An Bord der Royal Clipper erwartet die maximal 227 Passagiere – bei 106 Crew-Mitgliedern – maritimer Luxus unserer Zeit. Denn das Schiff, das aussieht wie ein historischer Segler, wurde im Jahr 2000 neu, aber in historischer Grandezza auf Kiel gelegt. Es bietet unter Deck auch ein Spa mit Fitnessbreich und eine Lounge und über Deck drei Swimming Pools sowie einen Ausguck, das sogenannte Krähennest, für berauschende Ausblicke übers Meer. Schicke Bar und elegantes Restaurant verstehen sich von selbst.

Websites und weitere Info:

Die beiden anderen Segelschiffe der Star-Clippers sind fast Zwillinge: Das eine heißt Star Clipper und ist ein 1992 erbauter Viermaster von 115 Meter Länge und 15 Meter Breite – bei 3.365 Quadratmeter Segelfläche und viel poliertem Messing. Sie kann bis zu 170 Passagiere beherbergen und hat garde mal sechs Innenkabinen, aber 70 Außenkabinen und acht Delux-Deckkabinen mit direktem Zugang zum Deck. Marmorbäder und Klimaanlage in den Kabinen sind das eine, keine Krawattenpflicht und freie Sitzordnung im Restaurant das andere.

Die Schwestern Schiffe  Star Clipper und Star Flyer  Foto Star Clippers.jpg
Mit vier Masten kleiner und luxuriös – die Schwestern-Schiffe Star Clipper und Star Flyer Foto Star Clippers

Die Star Flyer wurde 1991 auf Kiel gelegt, ebenfalls als Viermaster mit 115,5 Meter Länge und 3.365 Quadratmeter Segelfläche. Sie hat ebenso Platz für maximal 170 Passagiere – bei sechs Innenkabinen, 70 Außenkabinen und acht Deluxe-Deckkabinen mit Zugang direkt zum Deck. Auch sie verfügt über Marmorbäder und Klimaanlage in den Kabinen, verzichtet auf Krawatten im Restaurant – bei freier Sitzordnung.

Alle Info zur Ausstattung der drei Schiffe, zu ihren Routen und Preisen – noch für 2024 und schon für 2025 – unter www.star-clippers.de

Ähnliche News

Shopping Basket
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner